Lawyers

The right address ...

… HAS AN EXCELLENT REPUTATION.

Dr. Albert Laimighofer

born 1982

2003 – 2007: 

Study of Law at Johannes Kepler University, Linz

2006 – 2008:

Research Associate at the Institute for Administrative Law and Science of Administration, Johannes Kepler University

2008 - 2012:

Lawyer training in our law firm

2009 – 2010:   

Dissertation on the subject of the legal framework for Emergency Planning (in the energy sector)

2012:

Entry in the roll of attorneys

2013:

Joined the law firm Beurle-Oberndorfer-Mitterlehner


Specialization; main fields of activity

Bank Law | Building Law | Data Privacy Law | Real Property Law/Rent Law | Public Economics Law | Trial Law | Government Procurement Law | Contract Law

Foreign languages

English and French

 

Publications

  • Zur Wirksamkeit von Änderungskündigungsklauseln in befristeten Gaslieferverträgen, ZTR 2013, 6 (mit Paul Oberndorfer),
  • Rechtlicher Rahmen für Maßnahmen zur Gewährleistung einer gesicherten Elektrizitätsversorgung, Jahrbuch Energiewirtschaft 12 in Steinmüller, Hauer, Schneider (Hrsg.), nwVerlag, 2012 (mit Paul Oberndorfer),
  • Wer trägt die Kosten für Energielenkungsmaßnahmen?, ÖZW 2010, 28 (mit Paul Oberndorfer)
  • Systemdienstleistungsentgelt – Tarife auf dem Prüfstand, FÖE 2010, H 9, 25 (mit Paul Oberndorfer)
  • Netzverlustentgelt für Erzeuger auf dem Prüfstand, VEÖ Journal 2009, H 11-12, 40 (mit Klaus Oberndorfer und Paul Oberndorfer)

Monograph:
Rechtsprobleme der Energielenkung im Elektrizitäts- und im Erdgasbereich, Pro Libris, 2010